Nachtreffen International Youth Camp

Am 28.08.18 fand das Nachtreffen des International Youth Camps 2018 statt. Um 17:00 Uhr trafen sich alle Teilnehmer im kleinen Saal des Bürgerhauses Selm. Die Mediengruppe Selm präsentierte zu diesem Anlass den von den Mitgliedern der MG gedrehten Film. Dieser eröffnete den Eltern die Möglichkeit, in das Leben im Camp einzutauchen. Im Stil einer Dokumentation entstand in den 5 Tagen ein Kurzfilm zum Thema “Das Leben im Camp ‘3 Nationen treffen aufeinander'”. Auf große Begeisterung bei den Eltern sowie bei den Teilnehmern traf die digitale Darstellung der Aktivitäten, wie zum Beispiel vom “Ghyll Scrambling”. Dabei mussten sich die Camper durch einen schmalen Fluss bewegen, der durch jahrhundertelanges Wasserfließen in den Bergen Nord-Englands entstanden ist.

Um alles erneut hautnah mitzuerleben, wurden die Wände im kleinen Saal mit passenden Lichteffekten bestrahlt.

Um die Teilnehmer zu stärken, wurde Pizza bestellt und einiges an “Knabberzeug” aufgetischt.

Für die Mediengruppe war dies eine gelunge Veranstaltung und zusätzlich wird der Film demnächst auf der Plattform YouTube erscheinen.

Hier geht es zum Artikel des IYCs: International Youth Camp 2018

Daniel Vieweg

Ich bin vor allem im Bereich der Planung und Organisation der PunktSZ tätig. Selbstverständlich gehört auch das Schreiben von Artikeln zu meinen Kompetenzen.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.