Gallagher Girls 3: Auch Spione brauchen Glück

Das dritte Buch der „Gallagher Girls“ Reihe von Ally Carter kam am 19. März 2014 in die Buchhandlungen. 

Selbst in den Ferien kommt ein „Gallagher Girl“ nicht zur Ruhe. Als Cammie ihre Freundin Macey nach Boston zu einer Wahlveranstaltung von ihrem Vater begleitet, tauchen plötzlich maskierte Gestalten auf und versuchen, Macey zu entführen. Schnell wird ihr klar, dass es dieses Mal keine Prüfung der Lehrer ist, sondern bitterer Ernst. Doch wer steckt dahinter?

Bei ihren Ermittlungen stoßen die jungen Agentinnen auf einen mysteriösen Geheimbund. Dieser hat eine alte Rechnung mit der Gallagher-Akademie offen. Cammie und Macey müssen nun in der Vergangenheit der Akademie forschen, um den Bund zu besiegen.

Doch was werden sie in der Geschichte der Akademie finden? Was geschieht wohl mit dem Geheimbund? Das sind zwei der vielen offenen Fragen, die beim Lesen des dritten Teils der Reihe beantwortet werden.

Das Taschenbuch mit 272 Seiten ist im Buchhandel für 13 Euro erhältlich: Ally Carter: Auch Spione brauchen Glück / Gallagher Girls Bd. 3. (Originaltitel: Don’t Judge A Girl by Her Cover). Der Titel ist auch als eBook erhältlich (für ca. 12 Euro).

Marie Marquardt

Mein Name ist Marie. Ich beschäftige mich mit CreativeSZ.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.