On My Block

„On My Block“ ist eine Serie übers Erwachsenwerden und wurde von Lauren Lungerich, Eddie Gonzalez und Jeremy Haft für Netflix kreiert. Die erste Staffel der Netflix-Serie ist am 16. März 2018 erschienen, bis jetzt ist noch keine zweite Staffel veröffentlicht worden.

Handlung:

Im Mittelpunkt der Serie steht eine Gruppe Jugendlicher aus Los Angeles, die gerade mit der Highschool beginnen. Diese Gruppe setzt sich aus Monse (Sierra Capri), Cesar (Diego Tinoco), Ruby (Jason Genao), Olivia (Ronni Hawk) und Jamal (Brett Grey) zusammen. Die Serie spielt in einem überwiegend hispanischen und afro-amerikanisch geprägten Teil von Los Angeles.

Monse, Ruby, Jamal und Cesar sind seit ihrer Kindheit beste Freunde und werden mit der Pubertät und den Problemen ihres Wohnortes konfrontiert. Nach einem verhängnisvollen Sommer kommt Cesars Bruder aus dem Gefängnis und nimmt ihn in seinem „Gangster-Kreis“ auf. Das Leben der Freunde verändert sich auf einen Schlag. Versteckte Liebe, kaputte Elternhäuser und brutale Gangs beschäftigten sie in ihrem ersten Jahr an der Highschool. Und dann ist da noch dieser Schatz, der seit 80 Jahren in der Nachbarschaft versteckt sein soll und den Jamal unbedingt finden möchte.

Fazit:

Die Serie kommt vor allem bei Jugendlichen gut an, da sie mit Humor aber auch spannenden und traurigen Szenen ausgeprägt ist. Außerdem behandelt die Serie jugendgerecht Schwierigkeiten in Problemzonen von Amerika.

Hier der Trailer

Avatar

Sema Kilicli

Ich bin eine der Autoren unserer Website.

7 Gedanken zu „On My Block

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.